Tag Archives: Sushibar

Jena hat eine neue SUSHI BAR


Wir lieben asiatische Gerichte und natürlich auch Sushi. Es gibt meiner persönlichen Erfahrung nach eine ganze Reihe von Sushi-Bars hier in Deutschland, die wirklich gut sind. Aber es gibt hierzulande durchaus auch japanische Restaurants, die gehobenen Ansprüchen nicht genügen.

Jena hatte in den letzten Jahren leider, abgesehen von zahlreichen chinesischen Restaurants, kaum etwas zu bieten, was man als gutes asiatisches Restaurant bezeichnen konnte. Da war man in Leipzig, Dresden oder Erfurt besser bedient.

Im Januar hatten wir mit Erstaunen festgestellt, dass der „Katalane“ am Johannesplatz geschlossen hat. Katalonien ist für seine phantastische Küche bekannt und dieses kleine Restaurant in Jenas Innenstadt stellte ein gewisses Highligt dar.  Mir ist immer noch nicht klar, warum er schließen musste, zumal ich dieses Restaurant sehr gemocht habe und es nicht nur sehr gut, sondern auch fast ständig ausgebucht war.

Seit Mitte Januar hat nun an gleicher Stelle eine Sushi Bar eröffnet. Nach zwei vergeblichen Anläufen ohne Reservierung wurde schon klar, dass die Bar recht beliebt ist. Gestern abend kamen wir während des Einkaufs in der Innenstadt auf die Idee, dass wir es doch noch einmal versuchen sollten. Und wieder war alles besetzt.

Aber der Kellner schlug uns vor, dass er uns auf dem handy anruft, wenn 2 Plätze frei werden. Also sind wir noch zum Abendbummel aufgebrochen und es dauerte auch keine 15 Minuten und das handy klingelte. Fantastischer Service! Und in diesem Sinne wurde weiter sehr guter Service und wirklich gute Speisen geboten.

Also liebe Leser, falls sie Sushi mögen und zufällig in Jena wohnen oder unterwegs sind – schauen sie mal auf www.sushifreunde.de oder rufen sie dort an : 03641628050.

Und falls jemand zufällig weiß, warum „der Katalane“ in Jena geschlossen hat oder ob er irgendwo wieder eröffnet – ich freue mich über feedback und Kommentare.