Süße Snacks für Zuhause


Leckere Snacks

Gaby Bessen / pixelio.de

Wir kennen ja alle die süßen Leckereien vom Jahrmarkt oder aus dem Kino. Der Kindertraum schlechthin vom Rummel: Zuckerwatte. Zuckerwatte ist wirklich nur eins: purer Zucker eventuell noch mit Aroma verfeinert. Doch die Zuckerwatte erinnert nicht mehr an den harten Kristalinen Zucker, stattdessen ist sie sehr weich, etwas klebrig und lässt sich super naschen.

Das schöne: Da bei der Zuckerwatte kein Hokuspokus dahinter steckt, kann man es im Prinzip auch selbst zuhause nachmachen. Dafür braucht man nur eine Zuckerwattemaschine. Mit einer solchen Maschine kann man auch Zuhause leckere Zuckerwatte ganz nach eigenem Geschmack zubereiten: Zuckerwattemaschine kaufen

Man kennt es aus dem Kino, mehr und mehr hält es aber auch Einzug in die Wohnzimmer: Popcorn.

Aufgepoppter Popcorn Mais gesüßt, oder gesalzen, mit Butter oder ohne. Wenn man Popcorn selber macht hat man die freie Wahl. Popcorn kann man Zuhause in der Pfanne zubereiten, oder man kauft sich dafür eine Popcornmaschine und lässt diese die Arbeit erledigen: Popcornmaschine kaufen


Weitere interessante Artikel:


6 Responses to Süße Snacks für Zuhause

  1. Aloha @ Florian

    ich wollte mir auch erst eine Zuckerwattemaschine kaufen um damit Zuhause diese Köstlichkeit herzustellen, aber dann habe mich meine Verwandten davor gewarnt, dass die Maschine viel zu lange benötigt und die Lebensdauer arg begrenzt ist.

    Nunja, ich war heute in Lübeck auf dem Marktplatz und da habe ich mir erstmal einen Nuss Krokant Eisbecher für 3 € gekauft, Gott hat das lecker geschmeckt! Ja, als Leckermäulchen möchte man natürlich auch eine Zuckerwattemaschine Zuhause stehen haben, aber das kann auch gefährlich sein weil man dann evt zu viel davon isst 🙂

    Cheers

  2. Flo sagt:

    Meiner Meinung nach ist der Erfolg beim Zuckerwatte herstellen 1. an die richtige Auswahl der Zuckerwattemaschine und 2. an die richtige Benutzung dieser geknüpft.

    Viele Informationen dazu findest du auf der im Artikel verlinkten Seite, Benutzung für Leckermäulchen natürlich auf eigene Gefahr 😉

  3. Linda sagt:

    Ich liiiiebe Zuckerwatte und habe mir damals auch eine kleine Zuckerwattemaschine gekauft. Jedoch war mir der Geschmack zu eintönig, da ich nur normalen Zucker hatte. Die auf der Kirmes gibt es ja in vielen Sorten. Liebesäpfel habe ich auch schon öfters zuhause zubereitet (trotz Apfelallergie:) )
    Ich liebe einfach die ganzen Süßigkeiten die es auf der Kirmes gibt.

  4. frank sagt:

    Ist eine tole Idee, das mit der Maschine.
    Leider fehlt mir zu Hause die Jahrmarkt Atmosphäre.
    Wenn man die noch irgenwie nach Haus bekommen könnte dann hätte die Zuckerwattenmashine bei mir zu Hause auch den Erfolg.

  5. Vom Jahrmarkt oder der Kirmes schmeckt Zuckerwatte doch am besten… aber übrigens, Popcorn geht auch bedeutend schneller und sauberer in der Mikrowelle, da gibt es fertige Tütchen für.

  6. Juliane sagt:

    Für mich auch immer ein Highlight auf dem Jahrmarkt: Zuckerwatte 🙂 Sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch richtig süß und lecker 😛 hmmm
    LG

Schreibe einen Kommentar