SEO als Ganzes betrachten


 Onpage-OptimierungEs wird immer viel von Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung geredet und meiner Meinung nach wird hier viel durcheinandergebracht und die Themen nicht im Ganzen betrachtet.

Letztens habe ich einen Kommentar zu einer Stellenanzeige im Online-Marketing gelesen: „Online-Marketer = Linkbuilder“. Dass diese Aussage kompletter Schwachsinn ist, ist hoffentlich jedem Online Marketer klar.

Viele teilen auch die Meinung: „Suchmaschinenoptimierung = Linkbuilding„. Diese öffentliche Meinung verdanken wir sicherlich auch den Umständen, dass Linkbuilding zuletzt viel öfter diskutiert wurde, als andere Techniken im SEO Bereich, die dadurch wahrscheinlich auch etwas in Vergessenheit geraten sind.

Eine Webseite war, fast egal wie schlecht sie aufgebaut wurde, mit dem richtigen Linkbuilding problemlos auf gute Rankings zu kriegen. Durch die zuletzt von Google durchgeführten Änderungen an ihren Algorythmen scheint sich das Blatt jedoch etwas gewendet zu haben.

Zu offensives Linkbuilding mit Moneykeywords als Ankertext wird nun von Google hart bestraft und auch weitere Änderungen führten dazu, dass jetzt anscheinend auch die anderen Faktoren in der Suchmaschinenoptimierung wieder mehr in den Mittelpunkt rücken.

SEO ist nicht nur Linkbuilding!

Linkbuilding spielt bei der Suchmaschinenoptimierung natürlich weiterhin eine sehr große Rolle, denn es bildet einen Großteil der OffPage Optimierung. Jedoch scheint diese Rolle nach und nach zu schwinden. Man sollte sich also auch auf die anderen wichtigen Gesichtspunkte der Suchmaschinenoptimierung konzentrieren.

Der wichtigste Punkt der Suchmaschinenoptimierung ist meiner Ansicht nach die OnPage Optimierung einer Webseite. Bevor man anfängt Links zu sammeln und in Social Media Kanälen unterwegs ist, um Fans und Follower zu generieren, sollte man zuerst einmal auf der eigenen Seite mit der Optimierung starten.

Mit einer guten Optimierung der eigenen Seite kann man in Nischenbereichen bereits Top Platzierungen erreichen, wenn man selbst nur wenige eingehende Links hat. Durch die Optimierung der eigenen Inhalte legen wir den Grundstein für gute Rankings. Denn nur mit optimierten Inhalten kann ich für Google eine entsprechende Relevanz zu einem Thema herstellen, die ich später durch sinnvolles Linkbuilding weiter stärken kann.

Eine paar Stichpunkte zu wichtigen OnPage Faktoren:

  • Strukturierte, hochwertige Inhalte
    • Das Thema der Inhalte durch Hervorhebungen,
    • Überschriften,
    • und entpsrechende Keywords im Text deutlich machen
    • der richtige Einsatz von multmedialen Inhalten ist ebenso ein Indiz für hochwertige Inhalte
    • meta Angaben (title und description)
    • Qualität der Inhalte (Anzahl der Wörter, Rechtschreibung,…)
  • Struktur der Seite
    • interne Verlinkung
    • externe Verlinkungen
    • kein Duplicate Content
    • keine Kannibalen
  • Die URL Struktur
    • eine sprechende URL mit Keywords
  • das Gerüst der Website
    • w3c konforme Programmierung
    • kurze Ladezeiten
    • gutes Content/Html Verhätlnis

Das ist natürlich nur ein grober Überblick. Es gibt viele große und kleine Details die man bei der OnPage Optimierung beachten sollte. Da es bei einer großen Webseite schwierig wird, genau diese Details zu überwachen, gibt es mittlerweile einige OnPage Seo Tools auf dem Markt.

Eines davon ist noch ganz frisch: OnPage.org nennt sich das neue und anscheinend auch heiß begehrte SEO Tool.

Seo Tool Gewinnspiel

Und einen 6 Monate Account für dieses exklusive SEO-Tool kann man jetzt gewinnen. Auf seo-united.de wird dieser Zugang im Wert von über 500 Euro verlost und ich möchte natürlich gewinnen 🙂

Ich möchte den Zugang gewinnen, da mir bewusst ist, wie wichtig die OnPage Optimierung für das erfolgreiche Platzieren einer Webseite in den SERPs ist. Und weil ich gerade (hoffentlich) noch am Anfang meiner „Karriere“ im Internet stehe und derzeit eine Menge neue Projekte und weitere tolle Ideen für Projekte hab, bei denen mir ein starkes Tool wie Onpage.org mit Sicherheit sehr behilflich wäre.

 


Weitere interessante Artikel:


Schreibe einen Kommentar